Fahrraddatei

FAHRRÄDER AKTUELL

angepasstes Radfahren

Fahrrad-Sharing: G-sport Flanders will bis 75.000 2026 Radfahrer mit Behinderungen erreichen

Flandern hat eine neue Plattform: Gfietst.be. Diese Initiative von G-sport Flanders bietet Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit, angepasste Gemeinschaftsfahrräder leichter zu finden und zu mieten. Die Plattform bündelt alle Standorte in Flandern, an denen diese besonderen Fahrräder verfügbar sind…

Geschwindigkeit

Gent: Die Provinz Utrecht macht während der Velo-City einen Schritt in Richtung einer fahrradfreundlichen Zukunft

Die Provinz Utrecht ist die erste Provinz, die sich dem City Deal Cycling for Everyone anschließt. In diesem Jahr war die Stadt Gent stolzer Gastgeber der prestigeträchtigen Radsportkonferenz Velo-city, dem Flaggschiff der European Cyclists' Federation (ECF). Diese viertägige Veranstaltung, die…

Cargoroo

Enttäuscht: Cargoroo-Lastenfahrrad für Enkel nicht sicher

Der Mietpreis von sechs Euro pro Stunde ohne Abonnement erscheint angemessen, allerdings nur, wenn der Dienst ordnungsgemäß funktioniert. Das Mieten von Fahrrädern und Motorrollern ist in städtischen Gebieten zu einer beliebten Option geworden. Die Leichtigkeit und Geschwindigkeit, mit der…

Pendeln

Shuttel: Mit dem Fahrrad zur Arbeit im öffentlichen Nahverkehr auf dem Vormarsch

Große Unternehmen unternehmen große Anstrengungen, ihre Mobilität nachhaltiger zu gestalten, ohne dass dies zwangsläufig zu höheren Kosten führen muss. Radfahren zur Arbeit erfreut sich immer größerer Beliebtheit und scheint eine Schlüsselrolle bei der Verbesserung der Mobilität innerhalb der Niederlande zu spielen.

Filip Watteuw

Velo-city: Gent startet, radeln Sie bei der großen Bike Parade

Die internationale Radsportkonferenz Velo-city wird im Juni 2024 nach Gent kommen. Gent wird im Juni 2024 mit dem aufregenden Velo-Festival in Fahrradstimmung kommen. Diese Veranstaltung, die als Auftakt zur prestigeträchtigen internationalen Radsportkonferenz Velo-city organisiert wird, verspricht ein breites Spektrum an Aktivitäten für Radsportbegeisterte.…

Fahrradknotenpunkt

Von Limburg nach Texel: 25 Jahre Fahrradknotenpunkte in den Niederlanden

Jeder kennt sie: die weißen Wegweiser mit grünen Nummern. Kein Wunder, denn im Jahr 2024 wird es in den Niederlanden rund 9.500 Fahrradknotenpunkte geben. Das Fahrradknotenpunktnetz in den Niederlanden ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Landschaft geworden. Was einst im belgischen Limburg begann…

Offenlegung

NS: OV-fiets hat eine spezielle Brabant-Version

Nordbrabant verfügt über einen eigenen Fahrrad-ÖPNV. Das Jubiläumsfahrrad wurde gerade im Fahrradschuppen am Bahnhof 's-Hertogenbosch enthüllt. Die OV-fiets feiert dieses Jahr ihr fünfzehnjähriges Jubiläum. Um dies zu feiern, hat der Künstler Daniël Roozendaal für jede Provinz ein spezielles Fahrrad für den öffentlichen Nahverkehr angefertigt.…

Karima Delli

EU: Grünes Licht für Fahrradrevolution gibt Gas

Mit der Verabschiedung der Europäischen Erklärung zum Radfahren hat die Europäische Union einen wichtigen Schritt zur Reduzierung der Verkehrsemissionen unternommen. Diese Initiative, die Teil der Bemühungen zur Förderung nachhaltiger, zugänglicher und erschwinglicher Verkehrsträger ist,…

Politik Amsterdam

Adieu Rennrad: Regierung geht gegen aufgemotzte E-Bikes vor

Minister Harbers setzt sich für Sicherheit ein, indem es keine Aufführungen mehr gibt und erhebliche Geldstrafen verhängt werden. Die Ära der Popularität aufgemotzter Elektrofahrräder könnte ihren Höhepunkt erreicht haben. Das neue Anliegen, die Leistung dieser Zweiräder, wird eingeschränkt.…

Vogue

Beschwerden über die Qualität von Lastenfahrrädern beschränken sich nicht auf eine Marke oder einen Hersteller

Die NVWA hat Babboe angewiesen, den Handel mit allen Lastenrädern sofort einzustellen, da diese nicht dem Gesetz entsprechen. Das Problem ist um ein Vielfaches größer, daher ist es dringend an der Zeit, dass die Branche selbst Maßnahmen ergreift. Der…

Babboe

Sicherheitsbedenken erschüttern die Marktposition von Babboe in Flandern

Die Sharing-Plattform Baqme, bekannt für ihren Elektro-Lastenfahrradverleih in städtischen Gebieten, hat kürzlich ihre Aktivitäten in Gent und den Niederlanden eingestellt. Während der niederländische Lastenradhersteller Babboe im eigenen Land seit Wochen unter Beschuss steht, sind auch Kunden in Belgien…

Cargoroo

Cargoroo halbiert die Preise und rettet Lastenradfamilien

Der Lastenrad-Sharing-Anbieter Cargoroo reduziert die Abo-Preise ab sofort um 50 %. Angesichts der jüngsten Krise rund um Babboe-Lastenräder hat der Anbieter von gemeinsam genutzten Lastenrädern Cargoroo einen bemerkenswerten Schritt unternommen, um betroffenen Familien zu helfen. Aufgrund einer deutlichen Reduzierung der Abonnementpreise um 50 %…

Veldstraat

Fußgänger haben in der Innenstadt von Gent freie Hand

Wichtige Straßen entlang der Strecke, darunter die Veldstraat, sollen umfassend saniert werden. Das Bild einer fahrenden Straßenbahn in der Veldstraat gehört schon seit einiger Zeit der Vergangenheit an, denn in Gent findet derzeit eines der drastischsten Stadterneuerungsprojekte statt ...

Babboe

Babboe muss den Verkauf seiner Lastenräder einstellen

Laut NVWA hat Babboe die Ursachen dieser Mängel nicht ausreichend untersucht und das Unternehmen hat es versäumt, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um weitere Vorfälle zu verhindern. RTL Nieuws hat kürzlich eine Studie über die strukturelle… veröffentlicht.

E-Bike-Pionier ES Master aus Alkmaar bricht nach fünf Jahren zusammen

E-Bike-Pionier ES Master aus Alkmaar bricht nach fünf Jahren zusammen

Garantiekosten und Inflation setzen die Hersteller unter Druck. Die niederländische E-Bike-Branche ist erneut von der Insolvenz erschüttert. ES Master, ein auf Fatbikes spezialisiertes Unternehmen aus Alkmaar, hat nur fünf Jahre nach seiner Gründung Insolvenz angemeldet. Diese Entwicklung folgt auf frühere Insolvenzen in…

Schenken Sie Ihrem alten Fahrrad ein neues Leben, denn „Da lässt es sich einfach radeln“.

Schenken Sie Ihrem alten Fahrrad ein neues Leben, denn „Da lässt es sich einfach radeln“.

Die Niederlande setzen sich für mehr Fahrräder für Kinder aus Familien mit finanziellen Schwierigkeiten ein. Die Kampagne „So ist man mit dem Fahrrad gefahren“, die die Niederländer dazu aufruft, ausgediente Kinderfahrräder zu spenden, ist eine Partnerschaft zwischen verschiedenen wichtigen Organisationen und Regierungsinstitutionen, jede mit ihren eigenen…

Der Siegeszug des E-Bikes: ein neuer Trend in der niederländischen Mobilität

Der Siegeszug des E-Bikes: ein neuer Trend in der niederländischen Mobilität

Die wachsende Beliebtheit des E-Bikes bringt auch neue Herausforderungen mit sich. Die Niederländer sind nach wie vor begeisterte Radfahrer, mehr als 28 % aller Fahrten im Land werden mit dem Fahrrad zurückgelegt. Dieses ständige Engagement für den Radsport spiegelt die… wider.

Jugendliche sind oft beschwipst, bevor sie aufs Rad steigen

Jugendliche sind oft beschwipst, bevor sie aufs Rad steigen

Die Regierung und die Kommunen werden aufgefordert, Maßnahmen zu ergreifen. In der heutigen Nachtlebenkultur zeichnet sich ein besorgniserregender Trend ab: Junge Menschen „trinken“ zu Hause, bevor sie ausgehen. Diese Praxis birgt nicht nur Gesundheitsrisiken, sondern auch…

Städte bitten den Minister um Maßnahmen gegen die Zunahme aufgemotzter Fatbikes

Städte bitten den Minister um Maßnahmen gegen die Zunahme aufgemotzter Fatbikes

Die polizeiliche Durchsetzung scheint ein wesentlicher Faktor bei der Risikominderung zu sein. Der jüngste Aufschwung von Fatbikes, einer Art Elektrofahrrad mit deutlich fetten Reifen, wirft Bedenken hinsichtlich der Verkehrssicherheit auf. Diese Fahrräder, die Geschwindigkeiten erreichen können ...

Eine neue Ära mit Zulassungs- und Kennzeichenpflicht für Spezialmopeds

Eine neue Ära mit Zulassungs- und Kennzeichenpflicht für Spezialmopeds

Während der Vorschlag durch das Parlament und den Staatsrat gelangt, arbeitet die Regierung an einem Gleichgewicht zwischen Innovation und Regulierung. Die niederländische Regierung unternimmt Schritte, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen und einen Überblick zu geben...

Start der Fahrradbeleuchtungskampagne unterstreicht die Bedeutung der Sichtbarkeit in den Wintermonaten

Start der Fahrradbeleuchtungskampagne unterstreicht die Bedeutung der Sichtbarkeit in den Wintermonaten

Während die Kampagne „Fahrradlicht im Dunkeln an“ läuft, zeigen aktuelle Umfragen, dass insbesondere junge Menschen immer noch eine Risikogruppe sind, wenn es um das Radfahren bei unzureichender Beleuchtung geht. Diese Woche hat Minister Mark Harbers für Infrastruktur und Wassermanagement…

Gent weigert sich aus Sicherheitsgründen, den Kompass Klub zu eröffnen

Gent weigert sich aus Sicherheitsgründen, den Kompass Klub zu eröffnen

Besucher, die sich auf einen Abend im neuen Kompass Klub freuten, bleiben mit ungenutzten Tickets zurück. Die Stadt Gent weigerte sich, die Türen des Kompass Klubs zu öffnen, obwohl bereits eine Feuerwehrgenehmigung vorliegt. Ernsthafte Risiken für die Verkehrssicherheit für…

Gent wird ab 2024 Fahrraddiebe mit Scheinfahrrädern jagen

Gent wird ab 2024 Fahrraddiebe mit Scheinfahrrädern jagen

Der Gesetzentwurf wurde auf Antrag der Stadt Gent vorgelegt, seine Auswirkungen sind jedoch landesweit. Die Stadt Gent geht einen neuen Schritt im Kampf gegen Fahrraddiebstahl. Ab Anfang 2024 erhält die Genter Polizei grünes Licht für den Einsatz eines Täuschungsfahrrads…

Die flämische Regierung setzt sich für die Sicherheit von Kreuzungen und Schulumgebungen ein

Die flämische Regierung setzt sich für die Sicherheit von Kreuzungen und Schulumgebungen ein

Die Zahlen lügen nicht. Die Regierung investiert in sicherere Kreuzungen und Schulwege, und die Ergebnisse beginnen sichtbar zu werden. Flandern kann stolz auf die Verkehrssicherheit auf Regionalstraßen sein. Mit 1.728 Kreuzungen unter seinem…

Fahrrad

Arnheim führt City Deal ein, um die Fahrradkultur integrativer zu gestalten

Der City Deal Radfahren für alle ist der 31. Deal in einer Reihe von City Deals, die sich auf die Lösung verschiedener sozialer Probleme konzentrieren. In Arnheim begann am Stadttag eine neue Phase der niederländischen Radsportkultur. Es…

Paris und Antwerpen sind Vorreiter in der europäischen Fahrrad-Sharing-Forschung

Paris und Antwerpen sind Vorreiter in der europäischen Fahrrad-Sharing-Forschung

Die Finanzierung bleibt ein heikles Thema. Obwohl europäische Fonds wie der Social Climate Fund eine Rolle spielen können, betonte Isabelle Vandoorne von der GD MOVE, dass öffentlich-private Partnerschaften für die zukünftige Entwicklung von Fahrrad-Sharing-Initiativen von wesentlicher Bedeutung sein werden. Paris und Antwerpen liegen an der Spitze…

Gent übernimmt die Vorreiterrolle beim Ausgleich städtischer Parkbedürfnisse durch flexibles Parken

Gent übernimmt die Vorreiterrolle beim Ausgleich städtischer Parkbedürfnisse durch flexibles Parken

Die Lösung ist einfach: Fahrräder tagsüber und Fahrzeuge nachts. Durch die flexible Nutzung von Parkplätzen können Institutionen und deren Besucher besser bedient werden, während Anwohner auch außerhalb dieser Stoßzeiten von den Parkmöglichkeiten profitieren können. Um Parkprobleme anzugehen,…

Gent leistet mit Blick auf das Jahr 2030 Pionierarbeit bei der emissionsfreien Stadtlogistik

Gent leistet mit Blick auf das Jahr 2030 Pionierarbeit bei der emissionsfreien Stadtlogistik

Der Logistikverkehr hat einen großen Einfluss auf die Lebensqualität und Sicherheit in unserer Stadt. Die belgische Stadt Gent hat sich verpflichtet, bis 2030 eine Vorreiterrolle im Bereich der emissionsfreien städtischen Logistik zu übernehmen, ein Ziel, das…

Das bankrotte VanMoof wird an die Tochtergesellschaft von McLaren Applied verkauft

Das bankrotte VanMoof wird an die Tochtergesellschaft von McLaren Applied verkauft

Der Fahrradhersteller VanMoof wird von Lavoie, einem britischen Hersteller von Elektrorollern, übernommen. Nach fast anderthalb Monaten der Suche nach einem geeigneten Käufer wurde die in Amsterdam bankrotte Fahrradmarke VanMoof schließlich von der britischen E-Step-Marke Lavoie übernommen. Diese Nachricht wurde bestätigt von…

Ein detaillierter Blick auf Segmentierung und Risikoprofilierung bei Versicherern

Ein detaillierter Blick auf Segmentierung und Risikoprofilierung bei Versicherern

Traditionell operieren Versicherer nach dem Prinzip der Solidarität und Risikostreuung. Die Niederlande sind für ihre umfangreiche Fahrradkultur bekannt. Tatsächlich wird ein Viertel aller Wege im Land mit dem Fahrrad zurückgelegt. Doch mit zunehmender Fahrradnutzung gibt es auch wachsende Bedenken …

Brüssel führt revolutionäres Fahrradsicherheitssystem gegen Diebstahl ein

Brüssel führt revolutionäres Fahrradsicherheitssystem gegen Diebstahl ein

Viele Brüsseler blicken optimistisch in die Zukunft des sicheren Radfahrens in der Stadt. Als Reaktion auf die zunehmende Zahl von Fahrraddiebstählen hat Brussels Mobility einen Aufruf für innovative Möglichkeiten zum sicheren Abstellen von Fahrrädern gestartet. Ab Anfang 2024 werden zwei…

Laden Sie mehr